Gesundheitsprävention

lykon-kooperation

 

„Neun von zehn Deutschen sind von ihrer Arbeit gestresst.“ so das Resümee einer Studie der pronova BKK aus dem Jahr 2018. Ständiger Termindruck, schlechtes Arbeitsklima und emotionaler Stress sind nur einige der zitierten Stressoren.  

Oftmals erahnen wir gar nicht, wie sehr wir unter Stress stehen. Häufig wird dieser erst wahrgenommen, wenn der Stress sich den Weg durch physische Symptome bahnt. Rückenschmerkzen, Migräne, häufige Infekte, übermäßiges Schwitzen bis zum Herzrasen, Zerstreutheit und Melancholie bis zu depressive Verstimmungen können ernstzunehmende Zeichen für einen belasteten Körper und ein geschwächtes Immunsystem sein.

Bei meiner Recherche nach Kooperationspartnern, die schnell, anonym und ortsunabhängig, den physischen Zustand auf Stress testen, bin ich auf die Webseite eines Berliner Unternehmens gelangt. Lykon bietet Blut- und Speicheltests für zu Hause an. Eine hervorragende Möglichkeit insbesondere für Reisende oder Menschen mit arzt-unverträglichen Arbeits- oder Familienzeiten verschiedene Werte des Körpers überprüfen zu lassen.  Da oftmals das Thema Stress und das Schwinden der eigenen Widerstandsfähigkeit mit Schwäche verbunden wird, ist meiner Erfahrung nach noch die Bitte um Unterstützung bei Ärzten, Psychotherapeuten, Coaches etc. häufig mit Scham besetzt. Bei Lykon hast du die Möglichkeit neben einer Vielzahl von anderen Tests, den Cortisol-Gehalt Deines Bluts bestimmen zu lassen. Dein Cortisol-Wert verrät einiges über Deinen aktuellen Stresspegel. Schwarz auf weiß eine Auswertung über das aktuelle Befinden zu erhalten ist zudem für viele Menschen meiner Erfahrung nach häufig eher Auslöser für eine Veränderung und ein Aktivwerden als bloßes Empfinden, dass es einem eventuell nicht so gut gehen könnte.

Was mich insbesondere am Unternehmen Lykon begeistert, ist die Absicht, Menschen in die Selbstwirksamkeit, was ihre Gesundheit anbelangt, zu überführen. Dass sich Menschen eigenverantwortlich und bewusst vielleicht auch bevor gewisse Symptome auftreten, um ihr Wohl sorgen, ist eine der maßgeblichen Absichten des Unternehmens. Zudem geht es dem Unternehmen um Prävention. Ich weiß nicht, ob du mal versucht hast, ohne bestehende Diagnose beim Arzt Dein Blut auf spezielle Werte untersuchen zu lassen? Das ist gar nicht immer so leicht. Nach Erhalt des Testergebnisses kannst du dann den Empfehlungen folgen, die Dir mitgeschickt werden. Es liegt aber vollkommen in Deiner Hand. Schau gern mal im Lykon-Shop vorbei, ob Dich das Ganze genauso begeistert wie mich. Solltest du Interesse an einem Rabattcode haben, dann melde Dich gern. Du kannst diesen frei verwenden und er ist nicht an den Cortisol-Test gebunden.

Was Stress und Co anbelangt, sind es häufig übrigens nicht die äußeren Umstände, die das Stressempfinden erheblich beeinflussen, sondern Deine inneren erlernten Muster und über Jahre antrainierte Verhaltensweisen, die es sich lohnt, auf den Prüfstand zu stellen, transparent zu machen und ggf. anzupasssen. Das können wir sehr gern gemeinsam machen. Hast du das Gefühl, dass du aktuell nicht in Balance bist, dann sprich mich gern auf unverbindliches Telefonat in Verbindung mit einem Stress-Test an. In einem individuellen Stress-Coaching erfährst du eine Menge über Dich selbst. Es könnte Dich im besten Fall vor einer Menge gesundheitlicher Einschränkungen bewahren, bestehende Leiden reduzieren und ein wenig mehr Leichtigkeit in Dein Leben bringen. Teilweise übernehmen Arbeitgeber die Kosten für eine solche externe Unterstützung. Sprich mich gern auf Möglichkeiten und Wege an.