Agilität

Veröffentlicht am

Schlägt man im Duden das Wort „agil“ auf, findet man dort Stichworte wie große Beweglichkeit und Wendigkeit. Agile Arbeitsmethoden finden sich häufig im Kontext des kulturellen Wandels in Organisationen wieder, häufig im Zuge von Digitalisierungsvorhaben. Es geht um schnellere Produktentwicklung und Handlungsweisen im Sinne einer höheren Kundenzufriedenheit. Häufig geht mit dieser veränderten Arbeitsweise eine hohe Flexibilität aller Beteiligten einher, immer im Sinne des gewünschten Gesamtergebnisses. Eine besondere Haltung mit Fokus auf Wertschätzung und Kommunikation auf Augenhöhe, mit einem starken Fokus auf Teamarbeit und wenig Hierarchie ist hierbei wesentlich.

Mehr dazu z.B. unter folgendem Link.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.