digitaler-stress
Nicht erst seit der Pandemie ist unser Kommunikationsaufkommen immens hoch. Im Zuge des vermehrten mobilen Arbeitens haben sich in dieser Zeit bei einer Vielzahl von Personen die Anzahl der verwendetenMehr
Arbeitswelt der Zukunft, Digitaler Stress, Digitalisierung, Kommunikation, Stressmanagement
hamburg-hafengiraffen
Ich hab schon länger überlegt, einfach mal wieder über Alltägliches zu schreiben. Es gab eine Zeit, da ergab sich die Gelegenheit öfter über Facebook. Als wir diese Plattform noch nutzten,Mehr
Allgemein, Hamburger Schnack, Menschlichkeit
Reflektion und Erfahrungen im digitalen Raum Sich virtuell zu begegnen, lernen, arbeiten auf Distanz bringt aktuell noch so manchen Stolperstein mit sich. Vor allem die Reflektion unserer Erfahrungen macht esMehr
Arbeitswelt der Zukunft, Digitaler Stress, Digitalisierung, Kommunikation, Lehre, Stolpersteine
„Ich dachte, ich müsste sterben.“ Ein recht häufige Beschreibung von Personen, die eine Panikattacke erlitten haben. Häufige Symptome wie Herzrasen, Zittern oder Schwitzen zeigen dazu auf, welche Ausmaße eine PanikattackeMehr
Gesundheit, Psychologie, Stressmanagement
networking-stress
Im letzten Jahr habe ich in meinem Podcast eine Folge „Stress lass nach“ veröffentlicht. Für all diejenigen, die keine Podcast-Fans sind und Blogartikel vorziehen, ist dieser Beitrag. Stress lass nach!Mehr
Achtsamkeit, Gesundheit, Stressmanagement

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.