digitales-bewusstsein

Digitales Bewusstsein

 Sandra Brauer   No Comments

Apr15
Bereits im letzten Jahr hatte ich Gelegenheit, einen Gastbeitrag auf dem Blog einer Kollegin zum Thema „Digitales Bewusstsein“ zu veröffentlichen. Hier lag der Fokus eher auf dem privaten Kontext. Auf dem Blog von t2informatik habe ich das Thema nun noch von einer anderen Seite beleuchtet. Ich möchte gar nicht mehr verraten, lies selbst. Das Spannende daran ist, dass wir noch

meditation

Achtsamkeit & Genuss im Chocoversum

 Sandra Brauer   No Comments

Mrz22
Unglaublich schön war der Workshop am vergangenen Dienstag im Rahmen der Glückswoche des Chocoversums. Ca. 20 Gäste durften sich ihre eigene Schokolade zusammenstellen und danach eine Einführung in das Thema Achtsamkeit erhalten. Achtsamkeit ist bei weitem mehr als das Bild vom Mönch, der am Strand sitzt und still vor sich hinmeditiert. Über Genusstraining im Alltag, zum Beispiel durch das Genießen

networking

French Breakfast in der CoWorkBude14: Digitales Bewusstsein

 Sandra Brauer   No Comments

Mrz14
Die Coworkbude14 hat zum #frenchbreakfast eingeladen und ich durfte Themenpatin sein.In meiner Tätigkeit als Veränderungsbegleiterin und auch im Privaten, das verschwimmt als Selbstständige gern mal, beschäftigen mich die Themen Veränderung, Stressmanagement, Achtsamkeit, New Work und Digitalisierung sehr. Vor kurzem war ich das erste Mal in der CoWorkBude14 in Winterhude zu Gast und erfuhr von Anneke, dass sie immer mal wieder

arbetswelt-beratung-zukunft

New Work & Gründung

 Sandra Brauer   No Comments

Mrz14
Zu Beginn des neuen Jahres hatte ich gleich zweimal Gelegenheit über meine Gründung und Aktivitäten als Selbstständige zu berichten. Auf dem Blog meiner Namenskollegin Sandra erschien ein Interview, welches anderen Frauen Mut machen soll und darf, sich ebenso selbstständig zu machen. Sandra hat eine Reihe toller Fragen gestellt, die mich selbst dazu einluden, über meine Positionierung nachzudenken und noch einmal

melancholie

Filmreview „Der Junge muss an die frische Luft“

 Sandra Brauer   No Comments

Jan11
So ein zauberhafter Film, die Autobiografie über Hape Kerkeling in der Verfilmung von Carolin Link: „Der Junge muss an die frische Luft„! Im wesentlichen geht es darum, wie ein Junge in der Nachkriegszeit im Kreise seiner Familie aufwächst. Viel Liebe zwischen Mutter und Vater und dem Kind gegenüber finden ihren Raum. Wahre Liebe, Leichtigkeit und Authentizität prägen das Familiensystem und