AchtsamkeitArbeitswelt der ZukunftDigitales BewusstseinDigitalisierungKommunikationnewworkStressmanagement

French Breakfast in der CoWorkBude14: Digitales Bewusstsein

networking

Die Coworkbude14 hat zum #frenchbreakfast eingeladen und ich durfte Themenpatin sein.

In meiner Tätigkeit als Veränderungsbegleiterin und auch im Privaten, das verschwimmt als Selbstständige gern mal, beschäftigen mich die Themen Veränderung, Stressmanagement, Achtsamkeit, New Work und Digitalisierung sehr. Vor kurzem war ich das erste Mal in der CoWorkBude14 in Winterhude zu Gast und erfuhr von Anneke, dass sie immer mal wieder Themenpaten für ihr sogenanntes French Breakfast suchen. Perfekte Kombi aus leckerem Frühstück, neues Wissen erhalten und Menschen kennenlernen. Somit folgte ein kleines Experiment: Einladen zum Workshop #digitalesbewusstsein (eigentlich sollte es nur einen Impuls von 15min geben, aber nun ja… 1 1/2h später hätten wir immer noch weiter miteinander sprechen können) und mal schauen, ob andere ein ähnliches Verständnis des Begriffes und Interesse daran haben.

Ich arbeite sehr gern mit Fragen zur Reflektion und lade Teilnehmer und Zuhörende zum Perspektivwechsel ein. Wissenshappen aus verschiedenen Welten wie der Kommunikationspsychologie, dem Stressmanagement, der Achtsamkeit und auch ein wenig Neurobiologie waren dazu inklusive. Was wir gemeinsam festgestellt haben, ist, dass ein #digitalesbewusstsein helfen könnte, um selbstbestimmt, selbstbewusst und auch selbstwirksam in der Welt heute leben und arbeiten zu können. Digitalisierung muss nicht in Stress münden, Süchte müssen nicht entstehen oder können abgebaut werden und die analoge UND digitale Kommunikation lassen uns Beziehungen gut und konfliktarm gestalten.

Was mich absolut begeistert hat, war das große Interesse aller, vor allem auch am Austausch und Meinung bilden zum Thema. Für uns alle ist diese digitale Welt eigentlich Neuland, in welches wir hineingeboren wurden bzw. welches sich rasant schnell entwickelt. Nicht nur durch die große Gruppe, sondern auch durch das spontane Meetup im kleinen Kreis danach, kam die Idee auf, eine Wiederholung stattfinden zu lassen. Da es sehr vielfältige Themen, Bedürfnisse und Wünsche rund um #digitalesbewusstsein gibt, starten wir im April ein erstes Meetup im Open Space- oder Lean Coffee Format. Wieder in der CoWorkBude14. Wir schauen mal, was daraus so entstehen kann.

digital-bewusst

Herzlichen Dank noch einmal an alle, die da waren, insbesondere auch an Anneke und ihre Mutter  für den schönen Rahmen und die leckeren Croissants.

XING-Gruppe Digitales Bewusstsein

Meetup-Gruppe Digitales Bewusstsein

Meetup Digitales Bewusstsein auf Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.