AchtsamkeitStressmanagement

Achtsamkeit & Genuss im Chocoversum

meditation
genuss-achtsamkeit

Unglaublich schön war der Workshop am vergangenen Dienstag im Rahmen der Glückswoche des Chocoversums. Ca. 20 Gäste durften sich ihre eigene Schokolade zusammenstellen und danach eine Einführung in das Thema Achtsamkeit erhalten. Achtsamkeit ist bei weitem mehr als das Bild vom Mönch, der am Strand sitzt und still vor sich hinmeditiert. Über Genusstraining im Alltag, zum Beispiel durch das Genießen der Tasse Kaffee oder Tee am morgen (mit allen Sinnen), dem Essen in Stille, entspanntes Spazieren gehen mit dem Fokus auf jeden einzelnen Schritt oder auch die Wahrnehmung der Umgebung, kann jedermann oder jede Frau sich selbst ein wenig näher kommen und für Entschleunigung im bewegten Alltag sorgen. Wie bei allen Dingen, die man neu lernt oder auch wieder erlernt, braucht es Zeit. Mensch wird nicht per Knopfdruck achtsam, sondern kann durch stetiges Training Fortschritte machen. Zu empfehlen ist es wie beim Sport, sich etwas zu suchen, was einem Freude bereitet. Ich persönlich schätze es sehr, ohne Mobilfunkgerät an der Alster entlang zu spazieren und dann mit ganz viel Genuss die heiße Schokolade im Winter und die Weißweinschorle im Sommer zu genießen.

meditation

Im Workshop haben wir uns auch kurz mit dem Gedanken beschäftigt, dass wir kaum noch bewusst wahrnehmen, was wir aus welchem Grund heraus essen und wann wir wirklich hungrig oder satt sind. Mich betrübt sehr, dass oftmals Menschen irgendwelchen Diätkonzepten hinterherrennen. Der Trend des „Mindful Eatings“, also des achtsamen Essens gefällt mir hier ganz hervorragend und ich reihe mich gern in die Angebote als Achtsamkeitstrainerin, auf Wunsch auch sehr gern im 1:1-Coaching ein. Weg von Diäten und Verboten kommt man sich selbst durch u.a. Genuss- und Achtsakeitstraining ein wenig näher und kann die eigenen Bedürfnisse anders stillen als über die Nahrungsaufnahme. Möchtest du mehr dazu erfahren, meld Dich gern.

trainerin-glückswoche

Herzlichen Dank an das Chocoversum. Es war eine unglaublich schöne Atmosphäre, die Organisation drumherum so wie jeder Trainer, Referent oder Berater sich dies wünschen würde und dazu noch diese köstliche Schokolade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.